Christine Hagn Heilerin in Wessling

Christine Hagn Heilerin in Wessling

Die Architektin, Malerin und Galeristin Christine Hagn erkrankte und wurde schulmedizinisch als „unheilbar“ diagnostiziert. Christine ging es trotz starker Medikation auf dem schulmedizinischen Weg immer schlechter, bis irgendwann der starke Impuls entstand, neue Wege zu finden um wieder mehr Lebensqualität zu erreichen.

Sie begegnete einer Heilerin, die sie auf neue, ganzheitliche Wege brachte. Bald schon konnte sie Ihre Medikation ändern, später im Verlauf der sich stetig verbessernden Konstitution ganz absetzen. Sie folgte Ihrer Intuition und studierte neue Methoden, die sie auf den Weg der Selbstheilung brachten. Zusätzlich brachte eine Ernährungsumstellung großen Erfolg.

Dieser Weg brachte Christine in Kontakt zu Menschen, die sich als gute Quelle für ganzheitliche Wege verstehen und auch andere Menschen anleiten. Christine absolvierte in der Folge viele Ausbildungen, durchlief eine 3-jährige Heilerausbildung und entfaltete auf dem Weg der Selbstheilung ihre Fähigkeiten als Heilerin auch für andere Menschen.

Christine arbeitet nun wieder als Malerin, Galeristin Ihrer Produzentengalerie „Das Fenster“ in München und als Heilerin. Sie hat mit Gabriele Kuhlmann (Coach für Familienaufstellungen) ein neues Konzept erarbeitet, um Familienaufstellung mit Heilarbeit noch wirksamer zu gestalten.

Hier geht es zur Website von Christine Hagn in Wessling.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden. Weitere Informationen findest du auf unserer Datenschutzerklärung.

Schließen